VIFA_ICON_RED

VIFA MIND

Durch Anwendung modernster Methoden und Werkzeuge aus Psychologie & Mentalem, erhältst du wertvolle Tipps und Anwendungsbeispiele, um belastende „Stress“-Situationen zu reduzieren und deine eigene persönliche Resilienz zu steigern. Unser VIFa Mind-Team besteht aus einem Experten-Netzwerk aus Psychotherapeut:innen, psychologischen Berater:innen und Mental:Trainer:innen.

Neben den laufenden Kursen, bieten unsere Kursleiter:innen auch spannende Vorträge, Workshops oder auch persönliche 1:1 Coachings & Programme.

ACHTSAMKEIT & ENTSPANNUNG
Achtsamkeit | Vital Fabrik

Achtsamkeits- und Entspannungstraining bietet eine Vielzahl an Methoden und Anwendungsmöglichkeiten.

Das Ziel ist dabei immer eine Steigerung des persönlichen Wohlbefindens durch Stressreduktion, Erhöhung der Stresskompetenz und einer neuen Sicht auf die Dinge.

Wenn wir unter Anspannung stehen, hat das Auswirkungen auf unseren Geist, unsere Seele und unseren Körper. Dies kann zu körperlichen und psychischen Beschwerden wie Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Depressionen oder Burnout führen.

Beim Entspannungstraining führen wir den Körper in einen Zustand der tiefen Entspannung. Das erreichen wir durch Atementspannungsübungen, Visualisierungen und Körperempfindungsübungen wie Bodyscans, Fantasiereisen und Muskelentspannungsübungen.

Unser Achtsamkeitstraining basiert auf der Lehre von Jon Kabat-Zinn. Im Gegensatz zu reinen Achtsamkeitskursen verbinden wir Entspannung und Achtsamkeit.

Achtsam zu sein bedeutet, mit allen Sinnen ganz im Hier und Jetzt zu sein, ohne die auftauchenden Gedanken und Gefühle zu bewerten. Daher entspannt Achtsamkeitstraining nicht nur unseren Geist und Körper, sondern unterstützt uns auch dabei, mit den Herausforderungen im Alltag gelassener umzugehen und eine neue Sichtweise auf uns und unser Umfeld zu erlangen!

Nicht alles, aber vieles ist einfach eine Frage der Perspektive…

Termine:
8-Wochenkurs „Achtsamkeit und Entspannung“

  • Erwachsene / Senioren: Montag, 17:00 Uhr und Mittwoch 12:00
  • Mamas und Papas: Mittwoch, 11:00 Uhr, bring gerne dein Kleinkind (0-2 Jahre) mit!
  • Schwangere: Mittwoch, 10:00 Uhr


Mitzubringen:
Individuelle Wohlfühlkleidung

Kursdauer: jeweils 8 Wochen zu je einer Stunde

Kosten: € 160,- pro Person und Kurs

Trainerinnen: Kerstin & Elisabeth

 

FOCUSING
Fokusing Vital Fabrik | Foto Pixabay

Focusing ist die Methode der Wahl, wenn es um die Lösung von Schwierigkeiten und Problemen, um Orientierung in komplexen Situationen und um Entscheidungsfindung geht.

Focusing führt dich zur Quelle von Intuition und Inspiration. Von dort kommen neue, stimmige, lebensfördernde Schritte, die du dir nicht hättest ausdenken können. Und die dein Daseinsgefühl nachhaltig positiv verändern: Du fühlst dich vollständiger, klarer, entspannter, runder und zufriedener.

Mit Focusing lernst du eine Art und Weise der Beziehung zu dir selbst und anderen kennen, die achtsam, zugewandt und wertfrei ist und in der alles, was innerlich auftaucht willkommen ist und da sein darf.

In der Weiterbildung BASIS legen wir die Grundsteine für eine solche innere und äußere Beziehung. Mit dem “Partnerschaftlichen Focusing“ erfahrst du, wie du diese Beziehung verwirklichen, eigene Themen bearbeiten und andere Menschen in ihren Entwicklungsprozessen begleiten kannst.

Du lernst die zentralen Aspekte von Focusing praktisch und theoretisch kennen. In einer sicheren und akzeptierenden Gruppenatmosphäre wirst du „Focusing pur“ erfahren: Du wirst eigene Focusing-Prozesse erleben und die Grundlagen des Prozessbegleitens trainieren. Dabei lernst du Focusing für dich selbst (Selbst-Focusing) und mit anderen (Partnerschaftliches Focusing) in persönlichen und beruflichen Situationen anzuwenden.

Für bereits im Bereich von Therapie/Beratung Tätige ist diese Weiterbildung eine sehr empfehlenswerte Gelegenheit, etwas für sich selbst zu tun: wieder zu sich selbst zu kommen, eigene Prozesserfahrungen zu gewinnen, Freiraum zu schaffen und wieder aufzutanken.

Kurseinheiten: Fr + Sa: 9:30 – 18:00 Uhr, So – 16:30 Uhr

Seminar I: 27.01. – 29.01.2023; 
Seminar II: 24.03. – 26.03.2023;
Seminar III: 16.06. – 18.06.2023;
Seminar IV: 29.09. – 01.10.2023;
Seminar V: 17.11. – 19.11.2023

Kosten: 5 dreitägige Seminare: € 2.250,- zahlbar auch in 5 Raten à € 450,- möglich; Tagungspauschale (Raumkosten): € 30 pro Seminar und Teilnehmer:in

Trainerinnen: Mag.a Inge Pinzker  und Mag.a Karin Mayer